Sonder-Newsletter Immobilien 05/2020

Die Corona-Pandemie sorgt nicht nur bei der Volksbank Deisslingen, sondern auch bei unseren Verbundpartnern für viele Anfragen und geänderte Abläufe bei der Bearbeitung neuer sowie bestehender Darlehensverträge. Im Folgenden geben wir Ihnen eine Übersicht über bereits eingeführte Neuerungen und die jeweiligen Möglichkeiten.

Volksbank Deisslingen eG

Die Volksbank Deisslingen bekennt sich gerade in den aktuellen schwierigen Zeiten zum genossenschaftlichen Gedanken und unterstützt die Mitglieder und Kunden. Zur Überbrückung vorhandener oder absehbarer Zahlungsschwierigkeiten stellt die Volksbank Deisslingen eG verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Möglich sind die Tilgungsreduzierung, die Tilgungsaussetzung mit Beibehaltung der Zinszahlung sowie die Gewährung eines Coronahilfedarlehens. Entsprechende Anträge finden Sie auf unserer Homepage, natürlich sind wir auch telefonisch gerne für Fragen für Sie da.

Bereich Bausparkasse Schwäbisch Hall

Kunden, die über die Volksbank Deisslingen ein Darlehen bei der Bausparkasse Schwäbisch Hall bedienen, können für einen Zeitraum von maximal sechs Monaten die Rückzahlung (Tilgung) Ihres Darlehens gegebenenfalls aussetzen. In dieser Zeit fällt nicht die volle monatliche Rate an. Sie zahlen nur den Zinsanteil (= Sollzinsrate). Reichen Sie entsprechende Anfragen bitte nur ein, wenn die Raten tatsächlich nicht mehr bezahlt werden können und verzichten Sie bitte auf telefonische Vorabanfragen.

Senden Sie Ihre Bitte um Aussetzung bitte per E-Mail an Ihren Berater bei Ihrer Volksbank Deisslingen eG, mit Angabe der Bauspar- und/oder Darlehensnummer - dem Beginn der Tilgungsaussetzung - der beantragten Dauer der Tilgungsaussetzung (max. 6 Monate) und einer kurzen stichwortartigen Erläuterung. Vor allen bei bereits bestehendem Rückstand bitten wir um ausführliche Dokumentation, warum der Rückstand entstanden ist, mit entsprechendem Nachweis. Die Anfragen werden bei unserem Verbundpartner individuell geprüft und unter Berücksichtigung der aktuellen Situation entschieden und ggf. mit einem Stundungsmerkmal versehen. Bitte haben Sie Verständnis, dass hierzu keine pauschalen Angaben gemacht werden können. Anschließend erhalten Sie als Kunde eine schriftliche Benachrichtigung von der Bausparkasse. Eine Unterschrift von Ihnen als Kunden ist in diesem Verfahren nicht notwendig.

Bereich Finanzierungspartner Münchner Hyp

Annahmefristen: Aufgrund stark eingeschränkter Kontakte ist die Unterzeichnung von Darlehens- und Sicherheitenverträgen innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Annahmefrist von zehn Bankarbeitstagen nicht immer gewährleistet. Deshalb ist es aktuell für Sie als Kunde erlaubt, per E-Mail die Annahme des Vertrags zu bestätigen. Wir erkennen dies an. Sie erhalten eine Bestätigung der Vertragsannahme und holen die Unterschrift persönlich nach, wenn die durch die Corona-Pandemie getroffenen Beschränkungen wieder aufgehoben sind.

Nichtabnahme von Darlehen: Sollte es bedingt durch die Corona-Pandemie (z.B. Erkrankung, Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit, Nichtzustandekommen oder Verzögerung des Finanzierungsvorhabens) zur einer Nichtannahme des Darlehens kommen, werden wir dies auf Anfrage und bei Vorlage einer Schilderung des Sachverhalts im Einzelfall prüfen und eine für alle Beteiligten akzeptable Lösung finden. Sofern eine Darlehensanfrage aktuell noch nicht bearbeitet wurde und inzwischen eine Darlehenszusage nicht mehr gewünscht wird, geben Sie uns als Kunde bitte frühestmöglich per E-Mail Bescheid, dass eine Stornierung des jeweiligen Antrags erfolgt oder geplant ist, damit wir den Bearbeitungsaufwand minimieren können und nach Möglichkeit keine Kosten entstehen.

Stundung von Darlehensleistungen: Wir als Volksbank Deisslingen unterstützen gemeinsam mit den Verbundpartnern unsere Kunden bei Zahlungsschwierigkeiten (z.B. Erkrankung, Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit, Nichtzustandekommen oder Ausfall von Mieterträgen) bedingt durch die Corona-Pandemie. Die am 25. März im Bundestag beschlossenen Gesetzesänderungen setzen wir entsprechend um. Folgende Optionen bieten wir unseren gemeinsamen Kunden an:

Tilgungssatzreduzierungen sind im Rahmen der vertraglich vereinbarten Tilgungssatzwechseloption möglich. Bitte richten Sie Ihre Anfrage direkt über die Online-Zugänge, bei Münchner Hyp beispielsweise über www.meindarlehen.de.

Die Stundung der Darlehensleistung (primär Zinsen und Tilgung) ist für zunächst 3 Monate denkbar. Einen entsprechenden Antragsvordruck finden Sie auf unserer Homepage.

Bereich R+V Vorsorgedarlehen Fix&Flex

Tilgungsaussetzung: Neben den ohnehin vertraglich vereinbarten und zulässigen Tilgungsoptionen, können ab sofort und bis auf Weiteres Tilgungsaussetzungen bis zu max. 6 Monaten für Darlehen gewährt werden (Zinszahlungen sind weiterhin zu erbringen), Anfragen hierzu richten Sie bitte an Ihre Volksbank Deisslingen eG. Die Anfragen werden individuell von unserem Verbundpartner geprüft und auch hier unter Berücksichtigung der aktuellen Situation entschieden.

Vertragsunterschriften: Wenn Sie als Kunde zur Vertragsunterschrift (Neu-, Änderungs-, Ergänzungsverträge) nicht in die Bank kommen können oder möchten, kann die Vertragsunterschrift ausnahmsweise auch außerhalb der Geschäftsräume der Bank erfolgen, z.B. bei Ihnen zu Hause.

Für Fragen zu dem Newsletter stehen Ihnen unsere Baufinanzierungsberater zur Verfügung:

Christine Förster: 07420/9292-0

Gerold Braun: 07420/9292-0

Anmeldung Immobiliennewsletter

Melden Sie sich jetzt unverbindlich und kostenlos bei unserem Newsletter an und erhalten Sie top Informationen und Angebote rund um das Thema Immobilien.